Spendenübergabe an die Freiwillige Feuerwehr Rheinbrohl

HIB Huber Integral Bau GmbH und Huber car park systems international GmbH (HUBER) spenden 7.000 €

In einer Zeit in der sich jeder materielle Wünsche selbst erfüllen kann, hat sich die Geschäftsführung des Parkhausbauspezialisten HUBER aus Rheinbrohl dazu entschieden, anstelle von Geschenken eine zweckgebundene Spende zu tätigen.

HUBER ist inzwischen eines der größten Arbeitgeber im Umkreis. Nach dem Motto „Think global, act local“ spendete das Unternehmen kurz vor Weihnachten daher 7.000 € an die Freiwillige Feuerwehr ihrer Verbandsgemeinde.

Mit der großzügigen Spende wird die Finanzierung von zwei LKW-Führerscheinen für den Feuerwehr-Nachwuchs unterstützt.“

„Wir bedanken uns recht herzlich für diese großzügige Spende, die nicht selbstverständlich ist“, sagte der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbrohl, Michael Scharrenbach, bei der Scheckübergabe.