HUBER beim Münz-Firmenlauf 2019 in Koblenz: Team läuft wieder für einen guten Zweck

Als am 28. Juni 2019 um 18:00 Uhr der Startschuss für den Firmenlauf fiel, waren wir mit 42 Mitarbeiter/-innen von HUBER am Start. Mit Begeisterung bewältigten alle erfolgreich die 5 km lange Strecke rund um das Deutsche Eck in den Koblenzer Rheinanlagen.

Wie im vergangenen Jahr stand der Firmenlauf für HUBER im Zeichen des Helfens: pro vom Team gelaufenen Kilometer wurden 10 Euro gespendet. 2019 unterstützen wir das „Lernpatenprojekt für den Landkreis Neuwied„.

Nachdem Zieleinlauf feierte das HUBER-Team seine After-Run-Party im eigenem VIP-Zelt am Veranstaltungsgelände bei warmen Speisen, Snacks und Getränken bis in die späten Abendstunden.

Auf der Rangliste der „größten Teams“ schaffte es HUBER übrigens unter insgesamt 807 Teams auf Platz 69!  Der schnellste HUBER-Läufer Davis Epp schaffte die Runde in stolzen 23:21 Minuten.

Wir danken allen Teammitgliedern für die zahlreiche Teilnahme und für tolle, gemeinsame Stunden in Koblenz und freuen uns schon heute auf den nächsten Münzlauf 2020!